Beiträge

Liste Fritz bringt zwei Initiativen zur Osttiroler Gesundheitsversorgung im März-Landtag ein

Liste Fritz weist Unterstellungen und Drohungen von BKH-Obmann Andreas Köll entschieden zurück

Für Liste Fritz war Neuausschreibung eine Farce – auf dem Spiel steht die Gesundheitsversorgung Osttirols

Liste Fritz erwartet sich vernünftige Lösung von Landesrat Tilg – Köll ist zurückzupfeifen, bevor es zu spät ist

Liste Fritz erwartet verantwortungsvolle und vorausschauende Gesundheitspolitik im Sinne der Osttiroler Bevölkerung

Liste Fritz kämpft weiter für Umsetzung des Dreierlandtagsbeschlusses von 2014 zur Wiedereinführung des Direktzugs

Liste Fritz bringt Dringlichkeitsantrag im Oktober-Landtag ein – Durchreisende bei Grenzschließungen ausklammern

Liste Fritz verlangt tragfähige Lösung statt halbjährliche Verlängerung des Experiments per Regierungsbeschluss

Liste Fritz sieht den Landeshauptmann in der Pflicht, die Interessen der Tiroler Bevölkerung voranzustellen

Liste Fritz sieht notwendigen Impuls für ganze Region – rasche Umsetzung kostet weniger Geld als viel mehr politischen Willen