Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen und dann den Beitrag zum Lesen aus.

, ,

Telfs-Mösern: Raumordnungsvertrag ein Schlupfloch?

Liste Fritz Klubobmann Makus Sint im Interview zum Raumordnungsvertrag zwischen der Gemeinde Telfs und den Betreibern des 4 Trees Luxushotelprojekts in Telfs-Mösern. Eine unglaubliche Geschichte findet ihre Fortsetzung:
, ,

TT-Homestory mit Andrea Haselwanter-Schneider

Gastgeberin Andrea Haselwanter-Schneider von der Liste Fritz, die als einzige weibliche Spitzenkandidatin in die Landtagswahl geht, nimmt den verregneten Interviewstart gelassen. 14 Jahre Oppositionsbank haben die Politikerin gelehrt, nicht…
, ,

Gerichtliche Watschn für Schwarz-Grün bei TSD-Aufsichtsrat

„Das Urteil des Oberlandesgerichts ist eine schallende Watschn für die Verantwortlichen in der Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD), denen der Betriebsrat seit Jahren ein Dorn im Auge war. Eine Watschn vor allem für die Verantwortlichen von…
,

Tirol wählt und die Liste Fritz tritt in allen Bezirken an

Genau 60 Tage verbleiben, bis in Tirol ein neuer Landtag gewählt wird. Die Liste Fritz hat mittlerweile alle Voraussetzungen erfüllt und wird in allen Tiroler Bezirken zur Landtagswahl antreten. In den kommenden Tagen und Wochen werden…
,

Freizeitwohnsitze eignen sich nicht als Zuckerln

„Eine Almhütte im Zillertal, die als illegaler Freizeitwohnsitz verwendet wurde, soll im Nachhinein saniert und legalisiert werden. Eigentümer und Gemeindeverantwortlichen ist offenbar bewusst, dass die Nutzung der Almhütte als Freizeitwohnsitz…
, ,

Geflügelmastbetrieb in Obsteig - Gefahr für Gesundheit und Lebensqualität

Stein des Anstoßes ist ein bestehender Geflügelmastbetrieb im Obsteiger Ortsteil Wald und eine zusätzlich geplante massive Erweiterung dieses Industriebetriebes am Ostrand dieses Ortsteils. Bisweilen soll der Firmeninhaber dort laut Anrainern…
, ,

Wohnstätte Vennhäusl der Familie Steiner in Gries a. Br. erhalten

"Wenn sich alle bewegen, ist eine Lösung mit Hirn, Herz und Hausverstand in diesem verzwickten Fall fachlich und rechtlich möglich und machbar!", stellt sich Liste Fritz-Klubobmann Markus Sint in der Sache Vennhäusl an die Seite der Familie…
, ,

Grundstücksdeal in Biberwier befeuert Ausverkauf Tirols

In Tirol laufen die Uhren so, wie es der ÖVP in den Kram passt. Nicht anders ist es zu erklären, dass der international bekannte Unternehmer Siegfried Wolf ein 4.658 m² großes Anwesen in Biberwier kaufen kann, das als Freiland gewidmet ist…
Eine Geldtasche in der Klemme
, ,

Zwei Liste Fritz Anträge gegen Teuerung im Innsbrucker Gemeinderat

"Die Stadt kann viel tun, wenn sie will!", davon ist Liste Fritz-Gemeinderat Tom Mayer überzeugt. Meist fehlt nur der politische Wille, wichtige Entlastungsmaßnahmen einfach umzusetzen. "Langsam aber sicher brennt der Hut, denn mittlerweile…
, ,

Anfragebeantwortung durch Landesrat Zumtobel zeugt von Unwissenheit

Das Problem ist bekannt, eine Lösung des Verkehrsirrsinns in Kufstein-Zell nach wie vor in weiter Ferne. Denn auch Maßnahmen wie Abfahrverbote und Dosierampeln können die Verkehrslawine durch Kufstein trotz massiven Einsatzes der Verkehrspolizei…
, ,

WWF-Gutachten zu Kraftwerk Kaunertal besorgniserregend!

Der Klimawandel und seine Folgen werden immer mehr sichtbar und immer heftiger spürbar. Gerade in einem Bergland wie Tirol. Wenn es auf den Bergen wärmer wird, der Permafrost taut, dann sind mehr Rutschungen, Fels- und Bergstürze zu befürchten.…
Ein leerer Gastgarten
, ,

Gastgärten: Überzogene Mieten müssen ein Ende haben

"Die Situation für die Innsbrucker Gastronomie mit Gastgärten wird immer trostloser. Mittlerweile sind die Mieten um bis zu 300% höher als vergleichsweise in Salzburg oder Wien. Für mich ein ungeheurer Vorgang, zumal hier in keiner Weise…
, ,

Kampf gegen illegale Freizeitwohnsitze in Ehrwald alternativlos

"Der Bürgermeister und sein Amtsleiter in Ehrwald sind auf dem richtigen Weg, der Kampf gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze ist absolut alternativlos! Wer sich wirklich für die Einheimischen und gegen den Ausverkauf unserer Heimat…
, ,

Mittelstand hat auch ein Recht auf Wohnraum in Innsbruck!

Für GR Tom Mayer von der Liste Fritz sind die letzten Aussagen des Sozialvereins DOWAS und der Innsbrucker SPÖ mehr als fragwürdig. Denn die Fakten liegen auf dem Tisch. "Tatsache ist, dass mehr und mehr Menschen aus dem Mittelstand der Stadt…