ÖVP und Grünen fehlt der Respekt gegenüber der Oppositionsarbeit und gegenüber der Demokratie!

Liste Fritz und engagierte Bürger erinnern Bürgermeister daran, dass sie Landesgesetze zu vollziehen haben

Liste Fritz fordert Einführung einer zusätzlichen “Taskforce des Landes gegen illegale Freizeitwohnsitze”

Für Liste Fritz bleibt volle Aufklärung der politischen Verantwortung von Schwarz-Grün oberstes Ziel

Für Liste Fritz fehlen Schwerpunkte und Strukturreformen – die neuen sozialen Fragen bleiben unbeantwortet

Für Liste Fritz ist schwarz-grünes Landesbudget brav verwaltet statt mutig gestaltet

Liste Fritz fordert Suspendierung von Tirol-Büro Leiter Richard Seeber bis zur Klärung aller Vorwürfe

Liste Fritz zeigt Auswüchse wie Verkehrsprobleme, Übererschließung und Umgang mit Mitarbeitern seit Jahren auf

Liste Fritz begrüßt Verlängerung des Sozialplanes für TSD-Mitarbeiter um weitere 2 Jahre – Kritik an Vorgangsweise

Für Liste Fritz haben alle Verantwortlichen beim U-Ausschuss unter Wahrheitspflicht auszusagen