Liste Fritz wird von Rechnungshof in jahrelanger Kritik an ÖVP-Machtpolitik durch Zugriff auf TIWAG bestätigt

Liste Fritz fordert mit Landtagsantrag klare Auslagerungsbedingungen für die Gründung von Landesgesellschaften ein

Liste Fritz beantragt “Aktion scharf” gegen illegale Freizeitwohnsitze im Februar-Landtag und bringt Anfrage ein

Liste Fritz fordert Aus für Parteispenden – Abhängigkeit von Geldgebern beenden

Liste Fritz sieht weitere Steuergeldverschwendung in der TSD GmbH!

Liste Fritz setzt Schwerpunkt beim operativen Geschäft der TSD und bei der Rolle des Aufsichtsrates

Für Liste Fritz hat Landeshauptmann Platter Handlungsbedarf – Aufklärung und Kontrollen sind notwendig

Für Liste Fritz zeigt sich Misswirtschaft und Steuergeldverschwendung – Aufsicht durch Grünen-Landesrätin Fischer versagt

Liste Fritz verlangt im Sinne der TSD-Mitarbeiter, der Flüchtlinge und der Steuerzahler Auflösung der Gesellschaft