Beiträge

, ,

Telfs-Mösern: Raumordnungsvertrag ein Schlupfloch?

Liste Fritz Klubobmann Makus Sint im Interview zum Raumordnungsvertrag zwischen der Gemeinde Telfs und den Betreibern des 4 Trees Luxushotelprojekts in Telfs-Mösern. Eine unglaubliche Geschichte findet ihre Fortsetzung:
, ,

TT-Homestory mit Andrea Haselwanter-Schneider

Gastgeberin Andrea Haselwanter-Schneider von der Liste Fritz, die als einzige weibliche Spitzenkandidatin in die Landtagswahl geht, nimmt den verregneten Interviewstart gelassen. 14 Jahre Oppositionsbank haben die Politikerin gelehrt, nicht…
, ,

Gerichtliche Watschn für Schwarz-Grün bei TSD-Aufsichtsrat

„Das Urteil des Oberlandesgerichts ist eine schallende Watschn für die Verantwortlichen in der Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD), denen der Betriebsrat seit Jahren ein Dorn im Auge war. Eine Watschn vor allem für die Verantwortlichen von…
,

Tirol wählt und die Liste Fritz tritt in allen Bezirken an

Genau 60 Tage verbleiben, bis in Tirol ein neuer Landtag gewählt wird. Die Liste Fritz hat mittlerweile alle Voraussetzungen erfüllt und wird in allen Tiroler Bezirken zur Landtagswahl antreten. In den kommenden Tagen und Wochen werden…
,

Freizeitwohnsitze eignen sich nicht als Zuckerln

„Eine Almhütte im Zillertal, die als illegaler Freizeitwohnsitz verwendet wurde, soll im Nachhinein saniert und legalisiert werden. Eigentümer und Gemeindeverantwortlichen ist offenbar bewusst, dass die Nutzung der Almhütte als Freizeitwohnsitz…

Investorenmodelle öffnen illegalen Freizeitwohnsitzen Tür und Tor – nur Scheinwertschöpfung für Tourismus!

Für Liste Fritz sind Investorenmodelle reine Kapitalanlage und keine Tourismusförderung

Klimaschutzjahr 2020 soll Bürger, Experten und Organisationen an einen Tisch bringen!

Für Liste Fritz braucht es nach 5 Millionen Euro für ein Maximilianjahr auch 5 Millionen Euro für ein Klimaschutzjahr

ÖVP fährt untragbaren Zickzackkurs bei Parkraumbewirtschaftung in Innsbruck!

Seltsames Antrags- und Abstimmungsverhalten der ÖVP-Gemeinderäte in Innsbruck ist sinnbildlich für Koalitionschaos

Chalet-Dörfer sind Bodenfresser-- die Liste Fritz setzt sich für ein politisches Umdenken ein!

Chalet und Hotel-Dörfer sind der Liste Fritz schon lange ein Dorn im Auge.

ÖVP-Grüne weichen Seilbahngrundsätze weiter auf – Türöffner für neue Zubringerseilbahnen!

Für Liste Fritz ist Fortschreibung des Tiroler Seilbahn- und Schigebietsprogrammes Einladung für neue Seilbahnen

Seilbahngrundsätze: Tirol braucht umfassende und ehrliche Diskussion über die Zukunft des Tourismus!

Braucht es immer mehr Lifte, immer mehr Pistenkilometer? Braucht Tirol Ausbaugrenzen?