Für Liste Fritz steht einfache, kundenfreundliche und unbürokratische Lösung im Vordergrund

Liste Fritz steht Diskussion um Grundeinkommen grundsätzlich offen gegenüber

Liste Fritz verlangt einfacheres „Geld zurück“-Verfahren mittels Gutschrift auf TIWAG-Rechnung

Für Liste Fritz darf die schwarz-grüne Landesregierung Heimopfer nicht auseinanderdividieren

Für Liste Fritz dürfen Bürger nicht die Dummen sein – Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel

Liste Fritz-Dringlichkeitsantrag für Sozialpaket gestern im Landtag einstimmig abgeändert angenommen                              

Für Liste Fritz sorgt Datenskandal und angebliche Selbstanzeige der TSD für Beunruhigung

Liste Fritz schlägt zusätzlich Baustellen-Unterstützungsfonds für Altstadt-Unternehmer vor

Update vom 17. April 2020 – Sonderlandtag stimmt Liste Fritz-Antrag für Bonuszahlung von 500 Euro zu!