Beiträge

SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und NEOS bringen gemeinsamen Dringlichkeitsantrag in den Juli-Landtag

Für Liste Fritz ist Schließung von Therapiezentren für Kinder und Jugendliche in Tirol ein schwerer Fehler

Für Liste Fritz hat Landeshauptmann Platter Handlungsbedarf – Grünen-Landesrätin Fischer auf Irrweg

Für Liste Fritz bleiben 1.320 Kinder und ihre Familien sowie die Mitarbeiter der Kindertherapiezentren auf der Strecke

Liste Fritz kann Frustration nachvollziehen – Lobbyarbeit für Kinder und Jugendliche in Tirol braucht personelle Ressourcen

Liste Fritz sieht keine “Lost Generation” aber große Herausforderung – Engpass bei Anlaufstellen ist großes Problem

Für Liste Fritz leisten kleine Volksschulen einen wertvollen pädagogischen Beitrag für die Gesellschaft

Ein Skigebiet in Tirol

Kinder fahren nur mit den Eltern günstig! Weiterlesen