Liste Fritz sieht massive Zusatzbelastung auf die verkehrsgeplagte Bevölkerung in Tirols Tälern zukommen

Liste Fritz wird Dringlichkeitsantrag, mündliche und schriftliche Anfrage dazu im Oktober Landtag einbringen

Liste Fritz kritisiert Verhöhnung der Nord-, Süd- und Osttiroler Bevölkerung durch schwarz-grüne Landesregierung

Liste Fritz hat schriftliche Landtagsanfrage an zuständige Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe eingebracht

Liste Fritz hat 88 konkrete Fragen an Bürgermeister Willi gestellt – Stadtpolitik muss auf Chaos vor Ort reagieren

Für Liste Fritz ist die grüne Blockadehaltung zu wenig, um Innsbruck für die Zukunft zu wappnen

Für Liste Fritz braucht es mehr als plakative Ankündigungen – Die Tiroler Bevölkerung erstickt weiterhin im Transitverkehr