Beiträge

Für Liste Fritz lässt sich schwarz-grüne Platter-Regierung von Gemeinnützigen Gesellschaften in falsche Richtung dirigieren

Liste Fritz kritisiert Investorenmodelle wegen Freizeitwohnsitzen durch die Hintertüre seit langem

Für Liste Fritz reicht ein Bruchteil davon, um Wohnraum für die nächsten Generationen zu haben

Liste Fritz sieht im neuen Raumordnungsgesetz keine Verbesserung der teuren Wohnsituation

Für Liste Fritz zeigt morgige Abstimmung im Gemeinderat, wer sich wirklich für leistbares Wohnen einsetzt

Liste Fritz lehnt den unverhältnismäßig großen Bodenverbrauch für geplante Chaletdorf- und Bodenaushub-Projekte ab

Liste Fritz sieht im hauchdünnen 20:19 Abstimmungsergebnis fatales Signal für die Innsbrucker Bevölkerung

So macht Schwarz-Grün keine Mietwohnung und kein Baugrundstück günstiger! Weiterlesen

Eine Reform, die keine ist und nicht das bringt, was sie verspricht! Weiterlesen

ÖVP und Grüne reden vom leistabren Wohnen, aber tun das Gegenteil! Weiterlesen