Liste Fritz warnt vor einer weiteren massiven Verkehrsbelastung der Bevölkerung durch diese Mega-Projekte

Für Liste Fritz reicht ein Bruchteil davon, um Wohnraum für die nächsten Generationen zu haben

Liste Fritz warnt vor unersättlichen Tourismuswünschen, Gletscherzerstörung und noch mehr Verkehr

Für Liste Fritz hat der Natur- und Menschenschutz oberste Priorität

Liste Fritz sieht im neuen Raumordnungsgesetz keine Verbesserung der teuren Wohnsituation

Für Liste Fritz muss Wahlkampf von Aufklärungsarbeit im TSD Untersuchungsausschuss getrennt werden

Für Liste Fritz geht schwarz-grüne Landesregierung mit neuem Tiroler Raumordnungsgesetz noch zu wenig weit

Für Liste Fritz hat der sorgsame Umgang mit Steuergeld bei Sportevents oberste Priorität

Liste Fritz warnt vor noch mehr Verkehr auf den Zubringerstrecken bei Mega-Zusammenschluss Pitztal-Ötztal

Liste Fritz lehnt den unverhältnismäßig großen Bodenverbrauch für geplante Chaletdorf- und Bodenaushub-Projekte ab