Einträge von Momo

Nach Anerkennung durch Bund – Land Tirol muss Haltung zu Osttiroler Labor überdenken!

„Die Dr. Gernot Walder GmbH wird nun als offizielle Forschungseinrichtung des Bundes geführt. Diese Entscheidung des Bundesministeriums begrüßen wir als Liste Fritz und möchten Dr. Gernot Walder herzlich dazu gratulieren, weil er sich seit Jahren engagiert für die gesundheitlichen Anliegen der Menschen im Bezirk Osttirol einsetzt. Dazu wurden ihm in den vergangenen Jahren von Seiten […]

, , ,

Total-Bauchfleck beim Wolf haben einzig und allein ÖVP und Grüne zu verantworten

Für die Liste Fritz sind die Aussagen von ÖVP-Landesrat Geisler und Grünen-Klubobmann Mair peinliche Ablenkungsmanöver. „Wie sich ÖVP-Landesrat Geisler und Grünen-Klubobmann Mair angesichts des nächsten Total-Bauchflecks rund um Wolfsabschüsse aus der Verantwortung stehlen und mit welchen haarsträubenden Ausreden sie sich aus der Affäre winden, hätte das Zeug für ein Stück auf der Löwinger Bühne, wenn […]

,

Liste Fritz präsentiert bunte, vielfältige Landesliste

Mit der Präsentation der Landesliste heute Vormittag im Restaurant Arkadenhof in Innsbruck ist die Liste Fritz offiziell in den Wahlkampf gestartet. Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider und Landtagsabgeordneter Markus Sint freuten sich, eine bunte, vielfältige Landesliste präsentieren zu können. Mit Kandidaten, die aus allen Teilen Tirols kommen und die vor allem eines eint: Endlich neue Wege gehen, […]

,

ÖVP missbraucht TIWAG schon wieder für Wahlkampf-Geschenke!

Ob Anti-Teuerungspaket oder Impulspaket – regelmäßig vor Wahlen bedient sich die ÖVP bei der TIWAG . Liste Fritz-Klubobmann Markus Sint kann dem Anti-Teuerungspaket der Landesregierung durchaus Positives abgewinnen. „Es ist grundsätzlich ein Schritt in die richtige Richtung, dass die Landesregierung endlich reagiert, um die Belastungen durch die massive Teuerungswelle für die Bevölkerung abzufedern. Natürlich ist es […]

, ,

Mitterer hat recht – Tourismusabgabe gehört dringend reformiert, Unternehmer:innen entlastet!

Liste Fritz will beitragspflichtige Berufsgruppen massiv reduzieren und Gewinn statt Umsatz besteuern. Erst vor rund einem Monat, genau im Julilandtag, hat die Liste Fritz einen Dringlichkeitsantrag für eine umfassende Reform der Tourismusabgabe eingebracht. Leider gab es dazu von den anderen Parteien keine Unterstützung, der Antrag wird vorerst schubladisiert. „Autor und Unternehmer Felix Mitterer hat Recht, […]

,

TSD-Miniplus als Beruhigungspille vor Landtagswahl – Minus der Vorjahre von 7,6 Mio. Euro nicht wettgemacht!

Die Liste Fritz kritisiert auch den Landesrechnungshof, weil eine Sonderprüfung zur TSD bereits seit 2 Jahren ausständig ist! „Es mag in all den Turbulenzen menschlich verständlich sein, dass die Geschäftsführerin der Tiroler Soziale Dienste Gesellschaft (TSD) ein noch so kleines Plus als den wirtschaftlichen Sensationserfolg abzufeiern versucht. Und ja, auch jedes noch so kleine Plus […]

, ,

Gutachten zur geplanten Umfahrung Aldrans „top secret“!

Geheimhaltungspolitik des Bürgermeisters ärgerlich und inakzeptabel „Seit Jahren ist in Aldrans eine Umfahrung im Gespräch, ebenso lange protestieren zahlreiche Anrainer:innen und Bürger:innen dagegen. Wir von der Liste Fritz stellen uns an die Seite der Bürger:innen, weil wir das kolportierte Umfahrungsprojekt aus mehreren Gründen kritisch sehen“, so Liste Fritz-Klubobmann Markus Sint. Schon vor drei Jahren hat […]