Beiträge

FPÖ, Liste Fritz, und NEOS erwarten sich, dass SPÖ-Chef Dornauer seinen Worten Taten folgen lässt

In der laufenden Debatte um einen Misstrauensantrag wegen der neuerlichen Vorkommnisse in der Tiroler Sozialen Dienste Gesellschaft (TSD) schlägt die Kontrollpartei Liste Fritz eine geordnete Vorgangsweise vor und hat dies heute auch den übrigen Landtagsklubs mitgeteilt.

Weiterlesen