Beiträge

 Landesregierung muss als Aufsichtsbehörde agieren Weiterlesen

Das Agrarunrecht in Tirol

Liste FRITZ: Für die Wiederherstellung des Rechts, gegen die Fortsetzung des Agrarunrechts! Weiterlesen

Kinderbetreuung

Wer in Tirol sein Kind von einer Tagesmutter betreuuen lassen will, braucht das Einverständis des Bürgermeisters. Ansonsten müssen die Kosten von den Eltern alleine getragen werden. Immer wieder kommt zu Beschwerden, wenn Bürgermeister und Eltern sich nicht einigen können. LA Andrea Haselwanter-Schneider fordert für diese Fälle eine Schlichtungsstelle beim Land. Ein entsprechender Antrag wurde von ÖVP und SPÖ abgelehnt. Weiterlesen

Feld

„Wer einen Bescheid der Agrarbehörde überprüfen lässt, stört nicht den Dorffrieden, sondern tut seine Pflicht als Bürgervertreter!“ Weiterlesen

Feld Traktor

„Wir wollen die Bürgermeister und Gemeinderäte schützen und nicht anklagen. Daher haben wir heute alle mehr als 3600 Bürgermeister und Gemeinderäte mit einem persönlichen Brief informiert. Ausgehend vom Kuhhandel in Axams, haben wir anschauen lassen, ob einem Bescheid der Agrarbehörde blind zu vertrauen ist. Das jetzt vorliegende Gutachten stellt klar, dass ein Agrarbehörden-Bescheid kein Evangelium ist und dass Bürgermeister und Gemeinderäte um Schaden für sich selbst und die Gemeindebürger abzuwenden und um sich nicht dem Straftatbestand der Untreue auszusetzen, Einspruch erheben müssen!“, sagen die Abgeordneten LA Fritz Dinkhauser und Dr. Andreas Brugger. Weiterlesen

Post Logo

„Nach dem gestern bekannt gewordenen Anschlag auf die Postversorgung in Tirol, schlage ich Landeshauptmann Platter einen Tiroler Post-Gipfel vor. Es geht um eine gemeinsame Kraftanstrengung gegen die Schließungswelle. Die betroffenen Bürgermeister, das Postmanagement und die Landespolitik müssen an einen Tisch. Wir können es nicht hinnehmen, dass in Tirol 45 Postämter zu gesperrt werden sollen, in Wien dagegen kein einziges Postamt. Dabei hat der Postämter Kahlschlag schon in den vergangenen Jahren 77 Postämter in Tirol getroffen.“, sagt LA Fritz Dinkhauser von der zweitstärksten politischen Kraft im Land. Weiterlesen