Beiträge

Landesrechnungshof greift Kritik der Liste Fritz endlich auf! Weiterlesen

Ortstafel Tirol

 Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern (in Tirol 256) prüfen die Bezirkshauptmannschaften, Gemeinden mit mehr als 5.000 Einwohnern (in Tirol 22) prüft die Gemeindeabteilung des Landes. Der Landesrechnungshof kann die Gemeinden derzeit nicht prüfen, der Bundesrechnungshof nur jene mit mehr als 10.000 Einwohnern. Weiterlesen

Lebenshilfe Innsbruck

Der Sonderprüfbericht des Landesrechnungshofes zur Lebenshilfe Tirol liegt jetzt vor. Initiiert und durchgesetzt haben die Sonderprüfung die Liste Fritz – Bürgerforum Tirol, die Grünen, die FPÖ und LA Gatt. Weiterlesen

Lebenshilfe Tirol

Neue Details aus dem Rohbericht des Landesrechnungshofes zur Sonderprüfung der Lebenshilfe Tirol zeichnen immer deutlicher das Bild einer unverschämten und unverfrorenen Führungsclique, die mit den Steuergeldern der Tiroler sorglos umgegangen ist und zum eigenen Vorteil gehandelt hat. Weiterlesen

 Lebenshilfe Tirol LogoAuf Initiative der Oppositionsparteien, Liste Fritz – Bürgerforum Tirol, Grüne, FPÖ und des freien Abgeordneten Gatt, hat der Landesrechnungshof die Lebenshilfe unter die Lupe genommen: Laut Rohbericht übt der Landesrechnungshof massive Kritik an der Ära von Lebenshilfe-Präsident Zobl und deckt nicht genehmigte Querfinanzierungen von der Lebenshilfe an das Therapiezentrum Eule auf.
Weiterlesen

Schultz und Mitglieder der LandesregierungNach der Penthouse-Affäre von ÖVP Finanzlandesrat Switak  – er logiert um 800 € in einer 150 m2 Penthouse-Wohnung, die dem Liftkaiser Schultz gehört – setzen die Liste Fritz – Bürgerforum Tirol, die Grünen, die FPÖ und LA Gatt eine umfassende Sonderprüfung sämtlicher Förderungen für die Unternehmensgruppe Schultz durch. Weiterlesen

Lebenshilfe Tirol

Die von der Lebenshilfe Tirol ins Leben gerufene Expertenkommission hat jetzt ihren Zwischenbericht vorgelegt.
Weiterlesen