Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

511 Suchergebnisse für: nicht als politische

2

WK Neo-Präsidentin Barbara Thaler entpuppt sich als politisches Chamäleon

Große Worte-keine Taten! “Erst EU-Abgeordnete der Tiroler ÖVP, jetzt Präsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer. Was für viele Politiker einen schwierigen Spagat darstellt, ist für Barbara Thaler scheinbar eine leichte Übung. Ihr geht diese Akrobatik-Übung scheinbar leicht von der Hand”, so Liste Fritz-Verkehrssprecherin Andrea Haselwanter-Schneider, die diese 180 Grad Kehrtwende selbst nicht nachvollziehen kann. „Thaler müsste als […]

4

Villacher Fasching in Lienz als Gipfeltreffen der Tiroler und Kärntner Landesregierung

Liste Fritz kritisiert, dass Verkehrsbelastung und Transitproblematik vollkommen ignoriert wurde! “Villach im Fasching, Fasching in Villach und Sondersitzung in Lienz! Mittendrin das Prinzenpaar Toni Mattle und Peter Kaiser, die gemeinsam mit Prinzessin Sisi Blanik und Minister Norbert „EU-Bauer” Totschnig vor den aufmarschierenden Schützen an der Liebburg aufmarschierten und salutierten. Ein überinszenierter Auftakt eines Regierungstreffens, das […]

5

“Schwimmbad” Wörgl – viel politische Inszenierung, nichts Konkretes

Viel Lärm um noch nichts und viel heiße Luft! So lässt sich das Ergebnis einer Landtagsanfrage der Liste Fritz an Landeshauptmann Mattle und Landeshauptmannstellvertreter Dornauer zum angekündigten Schwimmbad in Wörgl auf den Punkt bringen. “Die Antworten von Mattle und Dornauer auf unsere 27 konkreten Fragen entlarven Wörgls Bürgermeister Michael Riedhart als Meister leerer Worthülsen und […]

6

AK-Klage gegen TIWAG als Notwehrmaßnahme

“Die Klage der Tiroler Arbeiterkammer gegen den Tiroler Landesenergieversorger TIWAG für das Jahr 2022 ist erst der Anfang, selbstverständlich wird auch eine Klage der AK gegen die geplante Strompreiserhöhung ab Juli 2023 folgen. Diese Klagen sind eine Notwehrmaßnahme, die es nicht brauchen hätte dürfen. Den Klagsreigen hätte Landeshauptmann Mattle der TIWAG, der AK und den […]

7

Bestellung von Tratter ist schwarz-roter Postenschacher aus der politischen Steinzeit

Die Bestellung des ehemaligen ÖVP-Landesrates Johannes Tratter zum künftigen technischen Geschäftsführer der Neuen Heimat Tirol ist für Liste Fritz-Klubobmann Markus Sint ein Schlag ins Gesicht all jener, die sich einen neuen politischen Stil in Tirol erhofft hatten. “Nun haben Mattle und Dornauer ihr wahres Gesicht gezeigt. Vom großangekündigten neuen Stil keine Rede, einmal mehr haben […]

8

Pollinger Gemeinderat Robert Greil erstmals im Landtag

Mit dem Pollinger Gemeinderat Robert Greil wird im März-Landtag für die Liste Fritz ein neues Gesicht in den Tiroler Landtag einziehen. Er wird Herwig Zöttl ersetzen, der beim März-Landtag aus beruflichen Gründen verhindert ist. Robert Greil ist gelernter Tischlermeister, seit 1996 Unternehmer und hat 2009 die Wohn- und Küchenwerkstatt Robert Greil mit Sitz in Polling […]

9

Freizeitwohnsitz Neustift – Gemeinde verzichtet auf Vorkaufsrecht und setzt falsches Signal

“Neustift hat nichts zu verschenken! Getreu diesem Motto ist es unverständlich, warum die Gemeinde Neustift überhaupt auf ein Vorkaufsrecht für eine Wohnung verzichtet. Weil es sich bei der besagten Wohnung noch dazu um einen genehmigten Freizeitwohnsitz handelt, setzt die Gemeinde Neustift auch ein falsches politisches Signal. Die Gemeinde hätte das Vorkaufsrecht nützen müssen, die Wohnung […]