Beiträge

Karte von Tirol mit Reutte hervorgehoben

“Nirgendwo in Tirol fließen so wenige Bedarfszuweisungen wie in Reutte”, kritisiert Fritz Dinkhauser. Nur etwa acht Prozent der landesweiten Mittel landen im Außerfern. Bedarfszuweisungen sind Bundesgelder, die den Gemeinden zustehen und nur vom Land ausbezahlt werden. Weiterlesen