Beiträge

Leere Geldtasche

„Wir haben im letzten Landtag vorausschauend beantragt, einen aktuellen Bericht zur Armutssituation zu erstellen, um genaue Fakten zu erheben und anschließend den Menschen punktgenau und zielsicher zu helfen. Den Antrag haben ÖVP und SPÖ kaltschnäuzig abgelehnt. Eigene Initiativen setzen sie aber nicht, ganz im Gegenteil: Armutsstudien werden im Landhaus monatelang gesucht, Schatten-Sozialgipfel angekündigt und abgesagt. ÖVP und SPÖ agieren hilflos und konzeptlos. Und der Gipfel, beim Sozialbudget wird gemogelt, das gesamte Sozialbudget für das Jahr 2010 um 5 Millionen Euro gekürzt!“, zeigt LA Fritz Dinkhauser auf. Weiterlesen