,

Toller Wahlkampfauftakt der Liste Fritz am Maxnhof

Im idyllisch, malerischen Ambiente des Bauernhofes „Maxnhof“ oberhalb von Innsbruck eröffneten Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider und Klubobmann Markus Sint vor rund 150 Sympathisanten offiziell den Wahlkampf für die Landtagswahl…
,

Liste Fritz unterstützt Online Petition gegen Bau von Luxusprojekt in Mösern

„Seit die Pläne für das Luxus-Investorenprojekt 4-Trees in Telfs/Mösern bekannt sind, hat sich die Liste Fritz an die Seite der Anrainer und Bürger gestellt. Für uns ist klar, dass dieser Turmbau zu Mösern mit vier bis zu 17 Meter hohen…
,

LA Markus Sint: Mega-Kraftwerk Kaunertal stoppen – nicht noch mehr Steuergeld für Planungen verschwenden!

„Die TIWAG-Pläne für ein Mega-Pumpspeicherkraftwerk im Kaunertal sind völlig aus der Zeit gefallen, überdimensioniert und gehören sofort gestoppt. Das Landesunternehmen TIWAG soll nicht noch mehr Geld für weitere Planungen, Umplanungen…
,

Gezerre um MRT-Gerät im Bezirk Kitzbühel ist beispiellos!

Die Gesundheit der Bevölkerung muss Vorrang haben! „Das Gezerre um ein zusätzliches MRT-Gerät im Bezirk Kitzbühel zeigt einmal mehr, welchen untergeordneten Stellenwert die Gesundheit unserer Bevölkerung in der ÖVP hat“, so Liste Fritz…
, , ,

Total-Bauchfleck beim Wolf haben einzig und allein ÖVP und Grüne zu verantworten

Für die Liste Fritz sind die Aussagen von ÖVP-Landesrat Geisler und Grünen-Klubobmann Mair peinliche Ablenkungsmanöver. „Wie sich ÖVP-Landesrat Geisler und Grünen-Klubobmann Mair angesichts des nächsten Total-Bauchflecks rund um Wolfsabschüsse…
,

Liste Fritz präsentiert bunte, vielfältige Landesliste

Mit der Präsentation der Landesliste heute Vormittag im Restaurant Arkadenhof in Innsbruck ist die Liste Fritz offiziell in den Wahlkampf gestartet. Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider und Landtagsabgeordneter Markus Sint freuten…
,

ÖVP missbraucht TIWAG schon wieder für Wahlkampf-Geschenke!

Ob Anti-Teuerungspaket oder Impulspaket – regelmäßig vor Wahlen bedient sich die ÖVP bei der TIWAG . Liste Fritz-Klubobmann Markus Sint kann dem Anti-Teuerungspaket der Landesregierung durchaus Positives abgewinnen. „Es ist grundsätzlich…
, ,

Mitterer hat recht – Tourismusabgabe gehört dringend reformiert, Unternehmer:innen entlastet!

Liste Fritz will beitragspflichtige Berufsgruppen massiv reduzieren und Gewinn statt Umsatz besteuern. Erst vor rund einem Monat, genau im Julilandtag, hat die Liste Fritz einen Dringlichkeitsantrag für eine umfassende Reform der Tourismusabgabe…
,

TSD-Miniplus als Beruhigungspille vor Landtagswahl – Minus der Vorjahre von 7,6 Mio. Euro nicht wettgemacht!

Die Liste Fritz kritisiert auch den Landesrechnungshof, weil eine Sonderprüfung zur TSD bereits seit 2 Jahren ausständig ist! „Es mag in all den Turbulenzen menschlich verständlich sein, dass die Geschäftsführerin der Tiroler Soziale…