Taschenrechner

Am Mittwoch ist Budgetlandtag. Das Bürgerforum Tirol – Liste Fritz wird dem Budgetvorschlag der Regierung nicht zustimmen, denn damit steigt der Schuldenstand des Landes Tirol auf 388 Millionen Euro. Mehr als jemals zuvor. Hält man sich an den Budgetpfad von Landesrat Switak, werden die Schulden in Tirol bis 2017 auf unglaubliche 800 bis 900 Millionen Euro steigen. Das wollen die Abgeordneten des Bürgerforum Tirol – Liste Fritz verhindern und fordern schon für 2012 ein Nulldefizit.

Die Berichterstattung in den Medien: