Beiträge

Isel

Die EU-Kommission verlangt von der ÖVP-SPÖ Landesregierung, den Gletscherfluss Isel in Osttirol  als Natura 2000 Schutzgebiet nach zu nennen. Für die Landesregierung muss klar sein, dass ihr kein Spielraum bleibt und sie dieser Aufforderung nachkommen muss. Damit haben keine weiteren Kraftwerke an der Isel bzw. ihren Zubringerbächen Platz. Weiterlesen

Altes Dokument aus der Nazi-Zeit

Als Osttirol während der NS-Zeit Teil des Gaues Kärnten war haben die gleichgeschalteten Behörden die ersatzlose Enteignung der Gemeinden durchgeführt. Der NS-Behördenleiter, Dr. Haller, hat 123 ersatzlose Enteignungsverfahren (=Regulierungen) begonnen, davon 113 bis zum Ende des Krieges abgeschlossen. 10 blieben unerledigt. Weiterlesen

Fritz Dinkhauser und Bernhard Ernst

„Wir haben versprochen, uns um die Verschultzung Osttirols zu kümmern und haben unser Versprechen gehalten. Über unsere Initiative prüft der Landesrechnungshof derzeit den Umfang der Förderungen für die Seilbahngruppe Schultz”, erklärt LA Fritz Dinkhauser anlässlich der fritzkommttour_2012 in Osttirol. Weiterlesen

Rund 60% aller Tiroler Gemeinden haben eine Gemeindeguts-Agrargemeinschaft im Dorf. Aber nicht überall ist der Raubzug am Grund und Boden der Gemeindebürger gleich abgelaufen. Einen Sonderfall bildet der Bezirk Lienz, wo die Nazis den Raubzug am Gemeindeeigentum besonders forciert haben. Weiterlesen

Rettungssanitäter

„Die Bezirksleitstelle des Roten Kreuzes in Osttirol bleibt erhalten. Das ist ein klarer Sieg für die Osttiroler Bürger. Steixner musste sich schließlich dem breiten Widerstand beugen und seine Zentralisierungsphantasien aufgeben. Steixner steht jetzt vor dem Problem, wie die seit Jahren defizitäre Landesleitstelle – die Steuerzahler haben in den letzten Jahren mehr als 12 Millionen Euro zuschießen müssen – auf gesunde Beine zu stellen ist, sprich ohne öffentliche Zuschüsse auskommen soll“, erklärt Klubobmann LA Bernhard Ernst. Weiterlesen

SkiliftNach einem Besuch der Firma Villgrater Natur werden die Landtagsabgeordneten Fritz Dinkhauser und Klubobmann Bernhard Ernst sowie FRITZ-Bundesrat Stephan Zangerl heute einen Lokalaugenschein im Kleinstskigebiet Dorfberglift in Kartitsch vornehmen. Weiterlesen