Euro Geldscheine

„Die heimischen Klein- und Mittelbetriebe brauchen nicht kleinliche Kopfprämien, sondern günstige Kredite und anständige Aufträge. Wie lange werden Betriebe die Arbeitnehmer, die sie wegen einer Kopfprämie anstellt haben, behalten? Tirol verfügt über 19.623 Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe. Sie geben 155.954 Leuten Arbeit. Derzeit regieren schmalbrüstige Pakete. Die Bauwirtschaft muss massive Rückgänge verzeichnen, auch die Zulieferbetriebe kranken. Die Landesregierung darf die tausenden Arbeitnehmer in den Klein- und Mittelbetrieben nicht im Stich lassen. Was es braucht sind Investitionen im öffentlichen Bereich. Das Motto muss lauten, nicht nachgeben, dazugeben!“, sagt LA Fritz Dinkhauser.

Nicht nachgeben, dazugeben!

Der Staat ist derzeit der Motor der Wirtschaft. Die Haushalte horten Geld, sofern sie welches verdienen. Die Bürger leihen dem Staat also ihr Erspartes und dieser muss es wieder in die Wirtschaft stecken. Die Wirtschaftskrise wird in eine Beschäftigungskrise umschlagen. Entlassungswellen aber bremsen den Konsum und schwächen die Konjunktur.
Ein weiteres Problem ist die Kreditklemme. Viele Klein- und Mittelbetriebe bekommen derzeit kein Geld.

TIROL ANLEIHE finanziert Projekte in den Gemeinden!

In dieser Phase sind öffentliche Investitionen das Um und Auf. Sie können über die von der Liste Fritz – Bürgerforum Tirol vorgeschlagene Landeskonjunktur Anleihe, der TIROL ANLEIHE, finanziert werden.

„Der größte Unternehmer im Land sind die Gemeinden. Sie können Projekte jetzt noch rascher und unkomplizierter umsetzen, weil sie nicht mehr jedes Projekt europaweit ausschreiben müssen. Profitieren werden davon die heimischen Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe. Sie bekommen Aufträge und können ihre Leute halten und neue Arbeitnehmer anstellen. Auch die Bürger, die ihr Geld gut verzinst und vor allem sicher beim Land anlegen können, profitieren!“, setzt LA Dinkhauser auf die Idee der TIROL ANLEIHE wie sie ähnlich auch in Salzburg umgesetzt wird.

Was ist die TIROL ANLEIHE und wofür soll das Geld der TIROL ANLEIHE verwendet werden? Alle Infos hier. Anklicken & lesen!