Kinder spielen

Fazit: zu wenige Plätze, zu kurze Öffnungszeiten, zu lange Sommerpausen. Das Land will bis Herbst 2012 ein flächendeckendes Angebot schaffen.

 

Zum Nachlesen: “Nachholbedarf bei Kinderkrippen”, Tiroler Tageszeitung, 02. August 2011