Mehr Transparenz bei der Vergabe von Landesgeldern, eine Begrenzung der Managergehälter von landeseigenen Unternehmen und 11 weitere Punkten fordert das Bürgerforum Tirol – Liste Fritz in seinem Manifest für politische Hygiene in Tirol. Mehr Sauberkeit in der Politik, einnsozialer Schutzschirm und eine Null-Schuldenpolitik sind die Pfeiler für das Politjahr 2012.

Der ganze Bericht:

“Dinkhauser will keine Hofübergabe vor der Wahl”, Tiroler Tageszeitung, 28. Jänner 2012

“Tiroler Politik – kurz notiert: Klub-Klausur des Bürgerforum Tirol – Liste Fritz”, Kronen Zeitung, 29. Jänner, 2012