Bericht der Tiroler Tageszeitung zum Thema Transparenz

Die Liste Fritz – Bürgerforum Tirol fordert mehr Kontrolle und Transparenz bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen. Erneuter Auslöser dieser Forderung ist ein Bericht des Landesrechnungshofes, der die Vergabepraxis der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit an Agenturen kritisiert.

Zum Nachlesen: “Transparenz bei Aufträgen gefordert”, Tiroler Tageszeitung, 11. Mai 2013

 

Mehr zum Thema: LRH bestätigt Kritik der Liste Fritz bei Auftragsvergaben für ÖVP-nahe Agenturen durch die Landesregierung!