Andrea Haselwanter-Schneider im FritzTV

Mehr als 720 Mio. € betragen die Kosten für den Sozialberiech. Die Frage wofür SPÖ und die ÖVP Geld ausgeben und wofür nicht, ist besonders brisant. Schließlich geht’s hier direkt um die Menschen.

Sozialsprecherin LA Haselwanter-Schneider hat die von der ÖVP ausgegebene Parole vom „familienfreundlichsten Bundesland“ unter die Lupe genommen. Außerdem hat sie ihren Fokus auf die Pflege gerichtet. Klar ist, die Kosten für die Pflege explodieren. Es gilt die Pflege daheim statt im Heim auszubauen.

Mehr zum Thema findest du hier!