Mehrere Bündel mit Euro-Scheinen

Viele Floskeln, wenig Taten!

“Das erste schwarz-grüne Landesbudget ist ein klassisches Fortschreibungsbudget ohne wirkliche Schwerpunkte. Noch vergangenes Jahr hatten die Grünen große Vorstellungen und zahlreiche Ideen, was im Landesbudget anders, neu und höher dotiert gehört. Von all dem findet sich jetzt im ersten gemeinsamen schwarz-grünen Landesbudget herzlich wenig”, stellt Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider fest.

Bericht der Tiroler Tageszeitung zum BudgetlandtagZum Nachlesen:

Zum Weiterlesen: