Fritz Dinkhauser

“Tirol ist ein Land der Mittelmäßigkeit geworden. Es baut ab, nicht auf. Deshalb braucht es Mut zu Veränderungen, das will ich schaffen. Aber der Landtag ist erneuerungsbedürftig, dort herrscht eine manipulierte Demokratie. Die Regierung bestimmt, was der Landtag zu tun hat. Da haben wir auch als zweitstärkste Kraft nichts zu reden”, sagt LA Fritz Dinkhauser im TT-Interview.

ZUM NACHLESEN:
LA Fritz Dinkhauser im TT-Interview