Kinderbetreuung

Der Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz gilt in Deutschland seit 1. August 2013.

“Die Erfahrung zeigt, wenn die Politik einen Rechtsanspruch beschließt, löst das einen regelrechten Boom aus. Die Gewinner sind die Familien, die Kinder, die Alleinerziehenden und die Gemeinden. Für die Finanzierung von mehr Kinderbetreuungsplätzen braucht es auch mehr Geld für die Gemeinden. Auch dafür wollen wir über einen Zukunftsfonds des Landes Sorge tragen”, erklärt Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider die Inititaive der Liste Fritz – Bürgerforum Tirol für die Tiroler Familien.

Zum Nachlesen – die Initiatve der Liste Fritz:

Breite Berichterstattung der Medien über die FRITZ-Initiative:

 

Bericht der Tiroler Tageszeitung zum Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung  Bericht der Kronen Zeitung zur Kinderbetreuung  Bericht in der Tageszeitung Österreich zur Kinderbetreuung