Kinder-Skikurs

“Es braucht ein erschwingliches Freizeitticket in Osttirol”, ist Fritz Dinkhauser überzeugt. Gleich wie in Nordtirol soll das Ticket ein Jahr bei Bergbahnen, Hallen- und Freibädern, sowie Museen in Osttirol gültig sein. Ziel ist, dass speziell Osttirols Bürgern Sport-, Kultur- und andere Freizeiteinrichtungen in Osttirol zu interessanten Tarifen zur Verfügung stehen. Die Regierungsparteien ÖVP und SPÖ haben im Landtag gegen das Ticket gestimmt.

Zum Nachlesen:

Bericht der Kleinen Zeitung zum Freizeitticket   Antrag der Liste Fritz zum Freizeitticket

Mehr zum Thema: Freizeitticket Osttirol – ganzjähriges und leistbares Angebot für Einheimische und Touristen!