Aktion der Liste Fritz gegen das Agrarunrecht

Die Grünen und ihr Zick-Zack-Kurs – vor und nach der Regierungsbeteiligung

Es war der Sonderlandtag zum Agrarunrecht am 21. Februar 2013 als der Klubobmann der Grünen, Georg Willi, die ÖVP wegen des Agrarunrechtes scharf kritisiert hat und ihnen politischen Machtmissbrauch vorgehalten hat…

Zum Nachlesen – die Rede des GRÜN-Klubobmannes Georg Willi im Jahr 2013:

Beim Sonderlandtag am 22. Oktober 2013 – exakt 244 Tage und eine grüne Regierungsbeteiligung später – haben ÖVP und Grüne den Beschluss des überarbeiteten “Gemeindegut-Rückübertragungs-Gesetzes” blockiert.

Hintergrund: