Für Liste Fritz ist der zuständige ÖVP-Landesrat Tratter unglaubwürdig, wenn er mehr Kubatur für weniger Geld fordert

Liste Fritz verweist auf übliche Steuergeldverschwendung von ÖVP und Grünen – Kostendebatte als Ablenkungsmanöver

SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und NEOS betreten entschlossen politisches Neuland in Tirol – Landtagspräsidentin bestätigt: Antrag ist zulässig.

Für Liste Fritz muss die Flüchtlingsgesellschaft jetzt wieder in die Landesverwaltung eingegliedert werden

Liste Fritz stellt mündliche Anfrage im Februar-Landtag zu Vorgängen in Erl und Vorwürfe gegen Gustav Kuhn

Liste Fritz sieht sich durch Rechnungshof-Rohbericht zur Förderung von Hotelprojekte klar bestätigt

Liste Fritz will keinen neuen Geschäftsführer ausschreiben, sondern Struktur ändern – Auslagerung ist total gescheitert

Ungeheuerlich, weil Festspiele Erl jährlich mit 2,3 Millionen € Steuergeld finanziert werden

Für Liste Fritz fehlen dringend notwendige Schwerpunkte im Bereich Soziales, Pflege und Arbeitnehmerförderung

Seite 1 von 23

wähle dein fritzthema