google plus logo 50 

Liste Fritz-Bürgertag 2018: 98,3% für Andrea Haselwanter-Schneider als neue Obfrau!

In einer Laudatio hat Vor- und Querdenker Dr. Andreas Braun Liste Fritz-Gründer Fritz Dinkhauser hochleben lassen

Fritz: Ein ungeduldiger, unverwechselbarer Tiroler!

"Viele bemühen sich darum, nicht als klassische Politiker wahrgenommen zu werden. Fritz Dinkhauser muss sich nicht bemühen, er wird in weiten Teilen der Bevölkerung nicht als klassischer Politiker wahrgenommen Die Künste der geschickten Distanz zu den kollektiven Stallgerüchen, hat Fritz Dinkhauser lange vor einem Emanuel Macron oder Sebastian Kurz gelebt. Er hat die Arbeiterkammer wachgeküsst und sie zu großem Einfluss geführt. Fritz war überall präsent. Ein unverwechselbarer Tiroler eben. Seinen leistungssportlichen Prinzipien ist er auch Zeit seiner Laufbahn in der Politik treu geblieben. Den trägen politischen Organismus des Landes zu verjüngen, war 2008 sein Ziel. Uns beide verbindet das Unvermögen, das Wort Geduld nur im Entferntesten buchstabieren zu können. Genauso wie Fritz Dinkhauser habe ich mich auch oft zwischen die Stühle gesetzt. Ich habe einige Leute gefragt, was ihnen zu Fritz Dinkhauser einfällt. Und es ist eigentlich jedem etwas eingefallen. Das spricht für sich", stellt Laudator Dr. Andreas Braun bei seiner launigen Rede am Bürgertag 2018 fest.

98,3% für Andrea Haselwanter-Schneider: beeindruckender Vertrauensbeweis!

Rund 120 Delegierte und Freunde wählen Liste Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider zur neuen Liste Fritz-Parteiobfrau.

Bürgertag 2"Bei Fritz Dinkhauser bedanke ich mich für sein Vertrauen und dafür, dass er in all den Jahren seinen reichen Erfahrungsschatz mit mir geteilt hat. Er ist mein politischer Ziehvater, von ihm habe ich so viel gelernt. Ich freue mich aber auch, dass er weiterhin ein wichtiger Ideengeber für uns sein wird und dass er die Patronanz über diese Gruppe behalten wird. Ich kann versprechen, dass ich die Verantwortung, die ihr mir heute gegeben habt, ernst nehme. Lieber Fritz, die Liste Fritz als dein Kind, werde ich gemeinsam mit allen, die der Liste Fritz nahestehen, hegen und pflegen. Wir gehen den Weg in deinem Sinne weiter. Die Liste Fritz ist aus der politischen Landschaft Tirols nicht mehr wegzudenken. Wir stehen für Kontinuität und Stabilität. Wir sind die einzige politische Bewegung in Tirol, die nur den Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet ist und wir sind vor allem diejenigen, die nicht so wie alle anderen Parteien, unbedingt in eine Regierung wollen", erklärt Liste Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider nach dem beeindruckenden Vertrauensvotum durch die Parteimitglieder.

"Mit ihrem JA zur Liste Fritz haben sich die Tiroler Wähler vor der Demokratie verneigt!"

Bürgertag 1"Das Wichtige im Leben ist es eine Leidenschaft und ein Feuer für eine Sache zu haben und sich auch zu trauen, das nach außen zu tragen und dafür einzustehen. Unser Wahlerfolg 2008 war eine gewaltige Verneigung Tirols vor der Demokratie. Jetzt ist die Liste Fritz in ihrer dritten Periode im Tiroler Landtag und macht weiterhin eine gute Arbeit. Die Liste Fritz ist die einzige wirklich Opposition im Tiroler Landtag. Ich werde mit der Liste Fritz und den Leuten tief verbunden bleiben. Auf der Bundesebene versuchen sie das Land kaputt zu machen, dementsprechend fällt es mir durchaus schwer los zu lassen. Es findet eine Kastration der sozialen Erfolge dieser Republik statt. Wir sind eines der reichsten Länder der Welt und die Errungenschaften im sozialen Bereich dürfen wir uns nicht kaputt machen lassen. Ich erwarte mir einen Widerstand aus der Zivilgesellschaft. Verändern kann man alles!", hält Liste Fritz-Gründer Fritz Dinkhauser abschließend fest.

Zum Nachlesen:

"Fritz Dinkhauser übergibt Parteivorsitz an Andrea Haselwanter-Schneider", 29. November 2018

wähle dein fritzthema