Ein Traktor mit einem Heuballen

Am 22. Oktober ab 14.00 Uhr kommt der Tiroler Landtag zu einer Sondersitzung zusammen. Durchgesetzt haben den Sonderlandtag die Liste FRITZ, SPÖ, Vorwärts und FPÖ.

Lösung für Agrarunrecht: ÖVP und Grüne vor Nagelprobe

“Wir wollen mit usnerem Gemeindegut-Rückübertragungs-Gesetz endlich den Gemeindebürgern in Tirol das zurückgeben, was ihnen gehört. Den Agrargemeinschaften lassen wir, was ihnen zusteht. Es liegt an ÖVP und Grünen unserer Lösung des Agrarunrechtes endlich zuzustimmen, vor allem deshalb, weil ÖVP und Grüne selbst das Agrarunrecht nicht lösen können”, erläutern Agrarexperte und Landtagsabgeordneter Andreas Brugger und FRITZ-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider.

Zum Nachschauen – ORF Tirol heute, Sonderlandtag zum Agrarunrecht, am 11. Oktober 2013:

{youtube}C_J5gfJ2DlA{/youtube}

Zum Nachlesen – so berichten die Medien:

Bericht der Tiroler Tageszeitung zum Thema Agrargemeinschaften